Indienpartnerschaft

Die Partnerschaft, die nun seit 1999 zwischen der Kirchengemeinde und der UCIM besteht, wurde in diesem Jahr durch den Besuch einer Delegation aus Indien fortgesetzt. Über die AEJ und den KED wurde der Besuch als JPE-Maßnahme gefördert. Nach anfänglichen Schwierigkeiten bei der Visaerteilung durch das deutsche Konsulat in Chennai, konnte die Begegnung doch noch stattfinden.

Natürlich war der lebendige Austausch und das stetig wachsende Miteinander wieder das wichtigste an dieser Maßnahme, aber die drei Wochen hatten auch jeweils auch immer einen Schwerpunkt. So ging es in der ersten Woche um die Kinder- und Jugendarbeit in unserer Region und Gemeinde, in der zweiten Woche um den Umgang und die Verantwortung für Menschen mit Behinderungen und in der dritten Woche um die Nutzung von regenerierbarer Enegien.

So wurden die drei Wochen für alle Beteiligten auf indischer wie auch auf deutscher Seite zu einem unvergesslichen Erleben. Und dankbar blicken wir auf diese gemeinsame Zeit zurück.

 

Im Gottesdienst in Lindholm                                                                     Im Kindergarten Lindholm

 

Auf dem Marktplatz in Niebüll mit dem "Haus der Jugend"                        Mitarbeit bei den Mürwikern

 

Mit PP arbeiten                                                                                 Das Watt erleben